Chronik

  • 2007

    Firmengründung in Hörenzhausen durch Roland Mermi und Herta Meiershofer
  • 2009

    Partnerschaft PLASTITALIA PE Fittings, Italien, und HÜRNER Schweißtechnik, Deutschland
  • 2010

    Start von Rohrimporten aus Italien – Erweiterung Lagerfläche 1500 qm
  • 2015

    Wartungsstation –  als Ergänzung für Mietpark an Schweißmaschinen und Schälgeräten
  • 2016

    Planung neuer Firmensitz Allershausen
  • 2017

    Mai – Einzug in neuen Firmensitz Am Ziegelwerk Allershausen
  • 2017

    August – Erweiterung unseres Produktportfolios um die Bereiche Industrierohr, Automatik-Armaturen sowie Meß- und Regeltechnik

    Unser Sortiment umfasst nun alle Kunststoff-Rohrsysteme (PE, PP, PVC, PVDF, Sonderwerkstoffe)

„Mit unserer Firmengründung 2007 haben wir unsere langjährige Berufserfahrung aus Großhandel (Roland Mermi) und Hersteller (Herta Meiershofer) zusammengeführt, um ein spezialisiertes Angebot für Kunststoff-Rohrsysteme anzubieten: mit Schwerpunkt auf Polyethylen (PE-HD). Von Anfang an waren Ringbunde für alternative Verlegeverfahren bis zum Rohrdurchmesser d 180 mm unsere Herausforderung.

Mit am Start: Schweißmaschinen und Verarbeitungsgeräte zur Miete, wobei sich bereits kurz nach Firmengründung eine Partnerschaft mit der HÜRNER Schweißtechnik ergab, die 2015 in eine eigene Wartungsstation für Stumpf-, Elektroschweißmaschinen und Werkzeuge mündete.

Viele Hersteller verhielten sich anfangs zurückhaltend und wir suchten nach der richtigen Unterstützung. Im Formteilbereich kam es 2009/2010 zur Partnerschaft mit einem der weltweit führenden italienischen Hersteller. Der Weg zu anderen führenden Rohrherstellern aus Italien war infolge ein kleiner Schritt.

Wir waren getrieben von dem Ziel, Rohre kurzfristig liefern zu können und vor allem auch Rohrtypen oder –mengen anzubieten, die auf dem deutschen Markt schwer oder gar nicht zu beschaffen waren. Jedoch kommt die Hauptmenge der Kunststoffrohre aus deutscher Produktion! Im Fokus der Zusammenarbeit mit europäischen Lieferanten steht, die geforderten Qualitätsstandards, Normen und Zertifizierungen des deutschen Marktes zu erfüllen und zu gewährleisten.

Das Vertrauen, das unsere Kunden in uns gesetzt haben, wollen wir auf keinen Fall enttäuschen.

Über die Jahre hatten wir an unserem alten Standort Hörenzhausen immer wieder die Lagerkapazitäten in Freilager und Halle erweitert, bis wir einfach keinen Platz mehr hatten und zu entscheiden war, ob alles so bleiben soll, oder ob wir den Weg für eine weitere dynamische Entwicklung öffnen:

Wir entschlossen uns, neu zu bauen.

 

In Allershausen fanden wir das passende Grundstück in sehr guter Lage und so starteten wir im September 2016 mit dem Neubau; bereits im Mai 2017 sind wir in unseren neuen Firmensitz eingezogen und fühlen uns hier – Dank unserer Kunden – sehr wohl.

Team-800-533

Im April 2017 kam weitere personelle und fachliche Unterstützung und vervollständigt seither unser Unternehmen: Mit Herrn Thomas Kutschera bauen wir den Industrierohrbereich weiter aus, das Produktportfolio ist nun ergänzt durch Hand- und Automatik-Armaturen sowie Meß- und Regeltechnik. Wir können nun alle Kunststoff-Rohrsysteme (PE, PP, PVC, PVDF, Sonderwerkstoffe) wettbewerbsfähig anbieten und mit bester fachlicher Beratung begleiten.

Unsere zertifizierte Werkstatt unterstützt unsere Dienstleistungen mit der Wartung von Elektro-, Stumpfschweißmaschinen und Werkzeugen.

Mit unserer starken Lagerhaltung an Rohren, Formteilen und Zubehör können wir auf eine exzellente Sortimentstiefe an innovativen Produkten zurückgreifen und sind dadurch vor allem sehr schnell: Wir erhöhen nicht nur unsere eigene Leistungs- und Lieferfähigkeit sondern nutzen vor allem Ihnen – unseren Kunden!“