Kabelschutz, Schutzrohre

Schutzrohre werden für Kabel oder für andere Rohrleitungen gebraucht.

Kabelschutzrohre nach DIN 16874  (Telekommunikation) und nach DIN 16876 (Kabelschutzrohr hoher Regeneratanteil, offene Verlegung).

Neu sind PE-RT Typen die für erdverlegte Stromleitungen zum Einsatz kommen.

 

Auf Lager:  in PE, in Ringbunden bis d 180 mm auf Lager.

03-Leistungen-Kabelschutz-400-300

Lieferumfang

Rohre:

PE Kabelschutzrohre gem. DIN 16874 und DIN 16876, Farbe schwarz

  • SDR Klassen: SDR7,4, SDR11, SDR17, SDR26, SDR33

PE-Rohre DIN 16874 in Ringbunden à 100 m bis d 180 mm

PE- und PVC Kabelschutzrohre mit Steckmuffe

 

 

Formteile:

Elektroschweißformteile SDR11 bis d 315 mm

E-Muffen SDR7,4, SDR11, SDR17, SDR33/41 bis d 1400 mm

Formteile SDR7,4, SDR11, SDR17, SDR33 gespritzt kurz oder lang

PP-Klemmfittinge d 20 – d 110 mm

Formteile segmentiert für drucklosen oder druckeingeschränktem Betrieb

Konfektionierte Formteile

Steckmuffen für PE Rohre bis d 250

PE/PVC Bögen mit großem Radius für Kabelschutzrohre

Abstandhalter 2-, 4-, 6-, 8-zügig

Verschlußbecher mit und ohne Öse

PE100 RC Bögen SDR11 und SDR17 PAS 1075, aus Rohr geformt

  • bis d 355 auf LAGER
  • bis d 1000 mm lieferbar

 

 

Umfangreiches Zubehör

Trassenwarnbänder

Ringraumdichtungen

Flanschdichtungen

PP-Losflansche glasfaserverstärkt

Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben